333´333 km Update 2

Mittlerweile sind die 312´000 km fast voll. Aber ein Problem trat auf. Die Lichtmaschine. Ladekontrolleuchte. Scheiße. Was nun?

Ich wollte durch den Kauf einer neuen Lima den Wert meines Autos nicht verdoppeln, also Fehler suchen und hoffen, das der Generator selber nicht defekt ist. Und? Glück gehabt.

Bei einem komplizierten Eingriff, bei dem ich Gogogadgetoarme brauchte, zerlegte ich die Lima im eingebautem Zustand. Wer den Motor eines Passat 3B2 Benziner kennt, weiß wie bescheiden man da rankommt. Nach unzähligen Schürfwunden und Schnitte hatte ich den Spannungsregler in der Hand.

Ein Foto stelle ich mal bei Gelegenheit rein.

Die Kohlen waren eigentlich schon gar nicht mehr zu erkennen.

Naja, zum Freundlichen um die Ecke gefahren, ein neues Teil für 35 € gegen Zahlung von Geld erhalten, zurück, eingebaut, (nebenbei noch Batterie geladen) getestet und für gute befunden.

Läuft wieder! Ich freu mich! Und günstiger als erwartet!

P.S.: Dann steht der AdA-Prüfung morgen nichts mehr im Weg!

Dieser Beitrag wurde unter 333.333, geile Karre abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.